Tectri.ch
Produktionspartner
für die High-Tech-Industrie
Factsheet
Komplexe Bearbeitung 1 Komplexe Bearbeitung
Die Spezialität der TECTRI SA ist die wirtschaftliche, automatisierte
Herstellung äusserst anspruchsvoller Dreh- und Frästeile in Metall
und Kunststoff.
Modernste Drehautomaten mit bis zu 11 Achsen sowie 5-achsige,
vertikale Bearbeitungszentren mit bis zu 40 verschiedenen Werk-
zeugköpfen ermöglichen die Fertigung hochkomplexer Werkstücke
und sehr kleiner Bohrungen.
Unsere Arbeit zeichnet sich durch höchste Präzision aus und
entspricht allen Standards der High-Tech-Industrien (wie etwa der
Medizinal- oder Messtechnik).
Kleine und mittlere Serien 2 Kleine und mittlere Serien
Die Komplexität der Stücke bedingt relativ lange Maschinenzeiten.
Aus diesem Grund haben wir uns auf die Fabrikation und Montage
mittlerer Serien spezialisiert.
Materialen 3 Materialen
Im Unterschied zu anderen Betrieben kennen und verarbeiten wir
eine breite Palette verschiedenster Materialien, von ausgesprochen
harten oder zähen Metallen (wie etwa Biodur 108, rostfreie Stähle
und Nickellegierungen) hin zu weichen und elastischen Kunst-
stoffen. Die Auswahl des Materials erfolgt nach den Anforderungen
an das Produkt. Ebenso beherrschen wir den Umgang mit edlen
oder leicht brennbaren Materialien (wie etwa Titanium oder Magne-
sium). Alle unsere Maschinen sind mit entsprechenden Sicherheits-
vorrichtungen ausgerüstet.
Da bereits die Wahl des Materials den Erfolg eines Produkts ent-
scheidend mitbestimmt, bieten wir auf Wunsch auch Beratung und
Tests in Materialfragen an.
Grössen 4 Grössen
Unser Maschinenpark verarbeitet Stangenmaterial bis zu 65 mm
Durchmesser bei einer Stücklänge von max. 300 mm. Rohmaterial
in Blockform kann bis zu Grössen von 250 x 250 x 250 mm bear-
beitet werden.
Engineering 5 Engineering
Unsere Kernkompetenz ist das kundenspezifische Engineering.
Ziel ist es, hochkomplexe mechanische Abläufe mittels prag-
matischer Lösungssuche seriell industrialisierbar zu machen. Die
langjährige Produktionserfahrung der Firma liefert dazu die
unverzichtbare praktische Komponente.
Bereits die Entwicklung unserer Prototypen ist in hohem Mass
praxisbezogen: Jeder Prototyp ist serientauglich. Die Entwicklung
umfasst also zugleich eine Machbarkeitsstudie.
Rationalisierung, Zusammenfassung und Verbesserung der nötigen
Arbeitsschritte in der Serienherstellung bringen unseren Kunden
entscheidende Marktvorteile, wie kleinere Risiken, geringere Pro-
duktionskosten und erhöhte Zuverlässigkeit.
Montage 6 Montage
Wir verstehen uns als Full-Service-Unternehmen: Von der Bera-
tung bis zur Produktion erledigen wir für Sie sämtliche Aufgaben.
Eine weitere Kernkompetenz bildet die Montage der fertigen
Stücke: Unsere Montageabteilung meistert schwierige, mikro-
mechanische Montagen sowie die Ausrüstung von Bauteilen mit
elektrischen und elektronischen Komponenten.
Alles unter einem Dach 7 Alles unter einem Dach
Alle beschriebenen Leistungen werden zu 100% innerhalb unserer
Firma ausgeführt und sind unserem rigorosen Qualitätsmanage-
ment unterstellt.
Unabhängigkeit, hohe Transparenz und ein perfekt organisierter
Workflow sind Ziele, die wir mit viel Ehrgeiz verfolgen - und errei-
chen: Sämtliche in unserem Betrieb durchgeführten Kunden-Audits
sind zur vollen Zufriedenheit unserer Auftraggeber ausgefallen.
Verantwortung und Engagement 8 Verantwortung und Engagement
Die TECTRI SA ist ein inhabergeführter Familienbetrieb mit
ca. 40 Mitarbeitern. Zu unseren Kunden pflegen wir einen direkten
und persönlichen Kontakt und sind bereit, Engagement und
Verantwortungen eines Auftrags zu teilen. Anstelle einer Verkaufs-
abteilung finden Sie bei uns verlässliche Ansprech- und
Entwicklungspartner von höchster technologischer Kompetenz.

PDF
Zurück zur Startseite